Dubrovnik und Bergen wehren sich gegen Overtourismus

Dubrovnik und Bergen wehren sich gegen Overtourismus

Dubrovnik-Kreuzfahrten werden künftig gedeckelt. Ab 2019 sollen täglich nur noch zwei statt bisher sieben Kreuzfahrtschiffe im Hafen der historischen Stadt anlegen können. Bergen in Norwegen reduziert die Anläufe ebenfalls. Der Boom in der Kreuzfahrtbranche hält...
Die meisten deutschen Flughäfen stehen 2018 gut da

Die meisten deutschen Flughäfen stehen 2018 gut da

Die meisten deutschen Flughäfen können mit dem Jahr 2018 bislang zufrieden sein. Ausschlagebend dafür ist vor allem ein gesteigertes Interesse der Fluggäste an Europaflügen. Alerdings: der Inlandsverkehr schwächelt. Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen...
Tunesien Urlaub ist der Renner 2018

Tunesien Urlaub ist der Renner 2018

Ein Tunesien Urlaub ist wieder in. Die touristische Flaute in dem nordafrikanischen Land ist definitv vorbei. Keine andere Reiseregion konnte in den vergangenen Wochen so massiv zulegen wie Tunesien. Grund genug, einen genaueren Blick auf den Maghreb-Staat zu werfen....

ITB Berlin mit positiver Bilanz Stabile Besucherzahlen, mehr Geschäftsabschlüsse und eine positive Stimmung – so sieht die Bilanz der ITB Berlin, der weltgrößen Tourismusmesse, aus. Rund 170.000 Besucher ließen sich das Event von 9. bis 12. März auf dem Berliner...
Koalitionsvertrag: Tourismusbranche reagiert verhalten

Koalitionsvertrag: Tourismusbranche reagiert verhalten

Was hat die Tourismusbranche von einer Neuauflage der Großen Koaltion zu erwarten? Nicht viel, wie aus dem Koalitionsvertrag hervorgeht. Dementsprechend verhalten reagiert die Branche auf das Papier. 177 Seiten, 8365 Zeilen. Das ist der GroKo-Vertrag. Alle wichtigen...