JT-Kunden müssen Reise erst nach Rückkehr zahlen

Überraschende Nachrichten von JT: JT-Kunden, die bis zum Jahresende mit dem insolventen Berliner Reiseveranstalter in den Urlaub fliegen, müssen den Reisepreis erst nach ihrer Rückkehr bezahlen. Die Gründe für diese ungewöhnliche Maßnahme erläutert der vorläufige...

JT-Insolvenz: Reisen bis Jahresende sicher

Gute Nachrichten für die von der JT-Insolvenz betroffenen Kunden: die bis zum Jahresende bei dem insolventen Berliner Veranstalter gebuchten Reisen können planmäßig stattfinden. Das teilte der vorläufige JT-Insolvenzverwalter Stephan Thiemann mit. Eine Ausnahme gibt...

Air Berlin: Lufthansa bekommt Sahnestücke

Der Deal ist unter Dach und Fach: Der Vertrag zwischen der insolventen Air Berlin und Lufthansa kommt heute zum Abschluss. Mit der AB-Tochter Niki und Walter gehen somit die Sahnestücke aus der Insolvenzmasse an die Kraniche. Mitbewerber Easyjet scheint indes auch für...

Ersatzflug: Airline muss bei Verspätung zahlen

Verbindung gestrichen und der Ersatzflug hat dann auch noch Verspätung? Dann muss die Airline eine Entschädigung zahlen, wie aus einem Urteil des Bundesgerichtshofs hervorgeht. Geklagt hatte ein Mann, der sein Ziel in Australien erst mit 23-stündiger Verspätung...

Ältere Tickets für Air Berlin Flüge verfallen

Die insolvente Air Berlin geht nun den nächsten Schritt der Abwicklung. „Ein eigenwirtschaftlicher Flugverkehr (..) ist spätestens nach dem 28. Oktober nicht mehr möglich“, heißt es in einer Mitteilung. Das bedeutet nichts anderes, als dass sämtliche Air...

Hotels: Bulgarien gewinnt, Türkei verliert

Bulgarien gewinnt, die Türkei verliert – das geht aus dem aktuellen Hotelometer des des FVW-Magazins für die Touristikbranche hervor. Dabei wurden die Buchungsanfragen für Hotels in den vergangenen zwei Wochen in Deutschland ausgewertet. Das Hauptaugenmerk der...