travianet. News.

MSC Kreuzfahrten: Neues Mega-Schiff für 2021 geplant

MSC Kreuzfahrten plant große Investitionen in den kommenden Jahren. Nicht nur, dass sich das Schweizer Unternehmen in den Kreuzfahrthafen von Triest eingekauft hat und diesen zu seinem Heimathafen machen will. Auch sollen weitere Schiffsneubauten die MSC-Flotte...

mehr lesen

Partnernewsletter 21.11.2018

Öffnungszeiten an den Weihnachtsfeiertagen Hinsichtlich der Öffnungszeiten an den Feiertagen möchten wir Sie darauf hinweisen, dass es aufgrund der geringen Kundennachfrage an Heiligabend und Silvester angepasste Öffnungszeiten in unserem Servicecenter gibt. Diese...

mehr lesen

Dubrovnik und Bergen wehren sich gegen Overtourismus

Dubrovnik-Kreuzfahrten werden künftig gedeckelt. Ab 2019 sollen täglich nur noch zwei statt bisher sieben Kreuzfahrtschiffe im Hafen der historischen Stadt anlegen können. Bergen in Norwegen reduziert die Anläufe ebenfalls. Der Boom in der Kreuzfahrtbranche hält...

mehr lesen

travianet Aktiv-Team: Schnitzen für einen guten Zweck

Die Azubis von travianet werden nicht nur zu professionellen Tourismuskaufleuten ausgebildet. Sie bekommen auch die Möglichkeit, sich neben der abwechslungsreichen und spannenden Ausbildung zu engagieren. Dazu haben wir ein Aktiv-Team gegründet. Was das genau macht,...

mehr lesen

Die erste Kreuzfahrt: Was Kreuzfahrt-Neulinge wissen müssen

Endlich einmal eine Kreuzfahrt machen - das steht bei Ihnen auch auf der To-Do-Liste? Dann sind Sie hier richtig. Wir haben für Sie die wichtigsten Infos und Fakten für die erste Kreuzfahrt zusammengestellt. Wenn man seine erste Kreuzfahrt plant, beschäftigen einen...

mehr lesen

Taifun Mangkhut bedroht Philippinen: Schlimmer als Florence

Taifun Mangkhut steuert derzeit über den Pazifik auf die nördlichen Philippen und das südchinesische Meer zu. Der Supertaifun der Kategorie 5 ist wesentlich größer und gefährlicher als Hurrikan Florence, der derzeit die US-Ostküste in Atem hält. Rund 10 Millionen...

mehr lesen

Hurrikan Florence bedroht Südosten der USA

Mit Hurrikan Florence bedroht erneut ein gewaltiger Wirbelsturm den Südosten der USA. In drei Bundesstaaten wurde der Notstand ausgerufen, große Teile der Bevölkerung entlang der Atlantikküste werden evakuiert. Bislang verlief die Hurrikan Saison 2018 relativ...

mehr lesen

Neue Kreuzfahrtschiffe 2019: Wir stellen sie vor

Kreuzfahrten boomen nach wie vor. Darum sollen gleich 21 neue Kreuzfahrtschiffe 2019 in See stechen. Fast alle namhaften Reedereien wollen neue Kreuzfahrtschiffe in Dienst stellen. Darunter einige Riesenliner, aber auch viele Expeditionsschiffe. Wenn es um neue...

mehr lesen

Die meisten deutschen Flughäfen stehen 2018 gut da

Die meisten deutschen Flughäfen können mit dem Jahr 2018 bislang zufrieden sein. Ausschlagebend dafür ist vor allem ein gesteigertes Interesse der Fluggäste an Europaflügen. Alerdings: der Inlandsverkehr schwächelt. Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen...

mehr lesen

Heathrow: weniger Service, längere Wartezeiten

Foto: Heathrow Airport   London-Heathrow, Europas größter Flughafen, steht momentan nicht gut da. Nicht nur, dass immens lange Wartezeiten für Ärger sorgen. Auch stellt der Flughafen eine eigentlich normale Serviceleistung komplett ein. London-Heathrow ist mit einem...

mehr lesen