DSGVO-Abmahnung: Gefahr bleibt

Die Gefahr von Abmahnungen wegen Verstößen gegen die DSGVO bleibt. Die Initiative von CDU/CSU, mit der teure Abmahngebühren auf Basis der neuen EU-Datenschutzgrundverorndung verhindert werden sollten, ist gescheitert. Die Union wollte DSGVO-Abmahngebühren aussetzen....

Regierung will DSGVO-Abmahngebühren aussetzen

Die gefürchtete DSGVO-Abmahnwelle bleibt eventuell aus. Zumindest plant die CDU/CSU-Bundestagsfraktion, möglichst schnell die teuren DSGVO-Abmahngebühren für das erste Jahr zu untersagen. Die SPD siganislierte, das Vorhaben zu unterstützen. Noch vor der Sommerpause...

Datenschutz: immer noch ein gefährliches Pflaster

Es könnte alles so einfach sein: Dank der rasanten technischen Entwicklung inkl. Datenspeicherung ist ein zielgerichtetes und personenbezogenes Marketing leichter denn je. Wäre da nicht der Datenschutz, der durch eine neue Grundverordnung im Mai noch weiter verschärft...